Entwickeln mit YUNEEC SDK-Tools

Das Mobil-SDK (Software Development Kit) wurde kreiert, um Entwicklern Zugriff auf und Kontrolle über die Hard- und Software der YUNEEC Drohnenplattformen zu gewährleisten. Mit dem SDK können Sie in die Fähigkeiten der Drohnenplattform eintauchen, ohne eine Ausbildung in Robotics zu haben.

Nutzen Sie die Power des SDKs

Das SDK wird vom H520 unterstützt und wird zu allen zukünftigen kommerziellen Plattformen von YUNEEC kompatibel sein. Die zZt. unterstützten Kameras beinhalten eine 4K UHD Film- und Fotokamera (E90), eine Inspektionskamera mit 10-teiliger Linse (E50) und eine Wärmebild- und Restlichtkamera (CGO-ET).


Möglichkeiten auf allen Ebenen

Das SDK abstrahiert die tiefliegenden Funktionen wie Flugstabilisierung, Link-Kommunikation, Sensormanagement und Kamerasteuerung und stellt Ihnen ein vereinfachtes Interface zur Verfügung um mit den vielen Komponenten der Drohne zu interagieren.

SDK-Features

Entwickler haben durch das Mobil-SDK Zugriff auf ein reichhaltiges Featureset. Dazu gehören zum Beispiel Flugsteuerung, Kamera und Gimbalsysteme, Echtzeittelemetriedaten, Waypoint-Missionen, Intel RealSense Steuerung und FPV (First Person View) Videosupport.


Das SDK enthält:

  • Library/ Framework zum Import in iOS- oder Android-Projekte
  • Software-Simulator-Tool (SITL) für einen simulierten Flugablauf auf der Hardware
  • API-Referenzdokumentation für iOS/Android
  • Beispiel-Apps für iOS und Android zur Hardware-Evaluierung
  • Beispielcode und Tutorials